zum Inhalt springen

Leben in Köln


Köln liegt in Nordreinwestfallen und ist mit über eine Million Einwohner einer der vier meistbevölkerten Städte Deutschlands. Köln liegt in westen Deutschlands. Durch den großen Hauptbahnhof, einen eigenen Flughafen und einer großen Universität, ist Köln eine wahrhafte Metropole. Diese Metropole wird jedes Jahr durch die Vielzahl der internationalen Studente, die zum Studieren nach Köln kommen.
Die Stadt Köln bietet ein sehr internationales Bild, welches dazu führt, dass man sich in dieser Stadt nicht nur wohlfühlt, sondern auch ein Gefühl der Heimat erhält. Wie überall in Deutschland bietet Köln auch verschiedene Freizeitaktivitäten die von jedermann benutzt werden kann. Die Einkaufsmöglichkeiten sind dazu sehr vielfältig. Wer suchet der findet. Das passende ist immer da. Da das Studium an sich nicht immer leicht ist, braucht man einen Ausgleich. Die Stadt bietet dafür auch verschiedene Möglichkeiten. Als Beispiel Sport. Überregional bekannt sind vor allem der Müngersdorfer Sportpark mit den RheinEnergie Stadion und die Lanxess Arena in Deutz, eine der größten Mehrzweckhallen Europas, in der Eishockey-, Handball- und Basketballspiele ausgetragen werden. Daneben verfügt die Stadt über eine Radrennbahn, eine Pferderennbahn, eine Regattastrecke und zahlreiche weitere Sporteinrichtungen. Köln ist aufgrund seiner Infrastruktur regelmäßig Austragungsort von in Deutschland stattfindenden internationalen Sportveranstaltungen. Die Deutsche Sporthochschule Köln ist die einzige Einrichtung dieser Art in Deutschland.
Außerdem bietet Köln auch ein ganz gutes Nachtleben. Vor allem am Wochenende tummeln sich in der Innenstadt Einheimische und Touristen, Jugendliche und Studenten in zahlreichen Diskotheken, Clubs, Bars und Lounges. Hauptanlaufpunkte sind dabei die Altstadt, das Studentenviertel Kwartier Latäng um die Zülpicher und die Luxemburger Straße, das Friesenviertel in der Nähe des Friesenplatzes, das Belgische Viertel und die Ringe zwischen Kaiser-Wilhelm-Ring und Rudolfplatz, sowie die Südstadt zwischen Chlodwigplatz und der Altenburger Straße.
 

1 / 8
  • 1